Med. pract. Carolin Seifert

 

Humanmedizin Studium

  • Universität Hamburg, 2007-2014
  • Approbation, 2014

 

Dissertation

  • in 2019 eingereicht
  • Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Institut für zelluläre und integrative Physiologie, Doktorvater Prof. Dr. rer. nat. R. Bähring
  • Thema: Funktion neuronaler Kv4-Kanäle in Anwesenheit des lyposomalen Proteins CLN3
     

Facharztausbildung

  • Spital Flawil, Allgemeine Innere Medizin, Chefarzt Dr. N. Ruckstuhl, 10/2014 – 09/2016
  • Kantonsspital St. Gallen, Allgemeine Innere Medizin, Chefarzt Prof. Dr. M. Brändle, 10/2016 – 04/2019
  • Nephrologisches Ambulatorium 06/2017 – 01/2018
  • Angiologisches Ambulatorium 10/2018 – 03/2019

Weiterbildung

  • Ausbildung für die Zusatzbezeichnung Naturheilkunde, Kneipp-Ärzte-Bund, Bad Wörishofen, 02/2016 – 10/2017
  • Ausbildung zum Fähigkeitsausweis Ultraschall Abdomen, SGUM, seit 10/2014
  • Ausbildung zum Fähigkeitsausweis Ultraschall venöse Gefässe, SGUM, seit 10/2018
  • Ausbildung zum Fähigkeitsausweis Neuraltherapie, SANTH, seit 01/2019
     
     

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.